Markercodes (Links)


Abb. 1: Markercodierungen der linken Seite (Bild: Dario Tokur)

Die folgende Tabelle und das Bild einen Überblick über die Markerpositionen, da die Marker symmetrisch angebracht wurden, wird nur die linke Seite erläutert.


Variable/Kodierung des Markers Positionierung des Markers
L_Hea Linke Schläfe
C7 Unterster Halswirbel (C7)
L_Sho Linke Schulter (Akromion)
L_Elb_O Linker Ellenbogen, außen
L_Elb_I Linker Ellenbogen, Innen
L_Wri_Uln Ulna am linken Handgelenk (unterer Knochen)
L_Wri_Rad Radius am linken Handgelenk (oberer Knochen)
L_Han Mittlerer Knöchel der linken Hand
Sac Sacrum (Steißbein)
L_Pel Linker Beckenkamm
L_Hip Linker Trochanter (großer Rollhügel am Oberschenkelknochenhals)
L_Kne_O Linkes Knie, außen
L_Kne_I Linkes Knie, innen
L_Ank_O Linker Knöchel, außen
L_Ank_I Linker Knöchel, innen
L_Hee Linke Ferse
L_Mt2 Linker Fuß, zweiter Zeh, Knöchel



matlab/kinscript/markercodes.txt · Zuletzt geändert: 27.05.2018 10:54 von Filip Cengic
GNU Free Documentation License 1.3
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0