HowTo: Bildrechte

Das Bildrecht erfordert insbesondere im PS Biomechanik bei der Erstellung der Wiki-Projekte eine besondere Aufmerksamkeit. Der erstellte Wiki-Eintrag sollte qualitativ hochwertig sein und dieses Ziel lässt sich nur mit geeigneten Grafiken erreichen. Für viele Studenten aus dem PS Biomechanik reicht leider nicht die Zeit aus, um selber Grafiken zu entwickeln, so dass sie notgedrungen auf Abbildungen anderer Webseiten verweisen müssen. Der Grad zwischen der korrekten Nutzung fremder Bilder und einer Urheberrechtsverletzung ist dabei sehr schmal.

Falls Bilder aus dem Internet in das eigene Wiki-Projekt integriert werden, so ist der Urheber des Bildes in jedem Fall zu kontaktieren. Dazu kann der untere Textentwurf genutzt werden.

Rechtslage in Deutschland

Grundsätzlich gilt: Alle im Netz verfügbaren Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Auch Abbildungen aus Büchern dürfen nicht kopiert und veröffentlicht werden. Das Nutzungsrecht des Kunden beschränkt sich auf das Lesen und Zitieren von Textpassagen.
Werden dennoch fremde Abbildungen in das Wiki aufgenommen, so sollten sich die Verfasser den rechtlichen Folgen bewusst sein. Der Rechteinhaber ist in der Lage ein Verbot zur weiteren Nutzung und Veröffentlichung der jeweiligen Abbildungen durchzusetzen. Dabei wird der Urheberrechtsverletzer aufgefordert eine Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben. Bei Missachtung der Verpflichtungserklärung ist eine Vertragsstrafe zu zahlen, welche sich auf mehrere 1000 € belaufen kann.
Außerdem erliegt dem Verletzten die Möglichkeit Anspruch auf Schadensersatz zu erheben. Für die Berechnung des Schadensersatzes können drei Berechnungsarten in Erwägung gezogen werden. Am häufigsten wird dabei die Lizenzanalogie verwendet. Der Zahlungsanspruch basiert auf einer fiktiven Lizenzgebühr. Diese kann in den Katalogen der Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (MFM) nachgeschlagen werden, welche marktübliche Vergütungen für Bildnutzungsrechte beinhalten. Zur Bestimmung eines angemessenen Lizenzwertes sind viele Details von Bedeutung, u.a. die Dauer der Veröffentlichung und die Bildqualität.

Textentwurf

Sehr geehrter Hr. ????,

im Rahmen eines Seminars an der TU Darmstadt wurde uns die Aufgabe erteilt, einen Wiki-Eintrag zum Thema ???? zu verfassen. Dieser Eintrag wird online verfügbar sein, so dass jeder darauf zugreifen kann. Damit die Sachverhalte verständlich dargestellt werden können, möchten wir Sie bitten, uns die Rechte für die Abbildung folgender Bilder in unserem Wiki-Modul zu geben: ????, ????, ????. Selbstverständlich werden wir Sie in der Quellenangabe zitieren.
Wir verfolgen mit der Erstellung der Einträge keine kommerziellen Absichten, sondern sind lediglich darum bemüht unsere Wiki-Plattform qualitativ hochwertig zu erweitern.

Bitte informieren Sie uns, ob wir ihre Grafiken verwenden dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
???? ????



Dear Mr. ????,

in a seminar at the TU Darmstadt, we were given the task to create a wiki entry about ????. This entry will be available online so that everyone can access it. Thus, the facts can be presented in a comprehensible manner, we would ask you to give us the rights of some images on your website: http://www.???.com/. Of course, we will quote you appropriately.
We don't follow with the creation of the entries any commercial intentions, but we are striving to expand our wiki platform with high quality.

Here's the link to the wiki entry: http://wiki.ifs-tud.de/???. Please let us know if we can use your graphics.

Yours sincerely
???



GNU & Creative Commons

Viele Abbildungen oder Animationen aus Wikipedia können für die Gestaltung der Wiki-Projekte sehr viel Arbeit abnehmen. Alle Wikipedia-Bilder unterliegen der GNU-Lizenz für freie Dokumentationen (GFDL). Demnach ist es erlaubt GFDL-Grafiken zu verbreiten (→ Online-Veröffentlichung) oder gar zu verändern. Selbstverständlich sind Autoren bei der Veröffentlichung von Abbildungen mit anzugeben.
Ein anderer im Internet vertretener Lizensierungstyp stammt von der Creative Commons Organisation (CC). Hier können Lizenzen nach individuellen Vorstellungen generiert werden. Gemeinnützige Organisationen dieser Art bieten Nutzungsrechte von diversen Medien an, so dass eine Urheberrechtsverletzung nahezu ausgeschlossen ist. Es ist lediglich von Belang sich über die Lizenzen (z.B. der CC-Lizenzen) im Klaren zu sein und nicht unwissend einige Lizenzbestimmungen zu vernachlässigen. CC-Lizenzen setzen die Urhebernennung (→ Zitation) voraus und mit weiteren Lizenzbestimmungen könnte gemeint sein:

  • Darf das Medium kommerziell genutzt werden?
  • Darf das Medium geändert werden?
  • Darf eine Weitergabe des Mediums unter gleicher Lizenz erfolgen?

Untere Grafik stellt den Screenshot eines Bildes in Wikipedia dar.

Screenshot von Wikipedia






















Kein Copyright Mit etwas Suchgefühl und ein bisschen Glück erwischt ihr ein Bild/Video, welches keinen Copyright-Restriktionen ausgesetzt ist. Dennoch kann das Bild/Video anderen Beschränkungen unterliegen. Vor der Veröffentlichung dieser Inhalte sollte sichergestellt werden, dass keine rechtlichen Verstöße durch das Publizieren im World Wide Web begangen werden.

Um die Suche ein wenig zu erleichtern, gibt es Search Engines, die nach ausgewählten Kriterien verschiedene Portale nach dem eingegebenen Suchbegriff scannen. Ein Beispiel wäre die Suchfunktion von CreativeCommons.



Links

benutzung/howto_bildrechte.txt · Zuletzt geändert: 23.11.2016 10:15 von Filip Cengic
GNU Free Documentation License 1.3
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0