Musculo-skeletal simulation with Simulink and SimMechanics



Autoren: Julia Schaal, Tabea Pomes, Valentin Claus, Marc Jacob

Podcast



Einführung

Das hier gezeigte Wiki soll ein How-To darstellen, wie man mittels einem bereits bestehenden Muskelmodell von Häufle et al. [1] eine obere Extremität simulieren kann. Dazu bedienen wir uns eines einfachen Modells, einem Oberarm mit jeweils einem Freiheitsgrad in Schulter- sowie Ellbogengelenk. Aufgrund dieses ersten, einfachen Ansatzes ist es schließlich möglich, kompliziertere Sachverhalte zu modellieren und der Veranschaulichung zugänglich zu machen. Dabei lässt sich diese Grundstruktur auf weitere Elemente, wie zum Beispiel die unteren Extremitäten, übertragen, indem man entsprechende Module austauscht beziehungsweise ersetzt.

Für weitere Details → biorobotik_podcast.pdf

Quellen

[1] D.F.B. Haeufle et al. / Journal of Biomechanics 47 (2014) 1531–1536

seminar_3m/3m_2015/musculo-skeletal_simulation_with_simulink_and_simmechanics.txt · Zuletzt geändert: 17.07.2015 20:15 von Marc Jacob
GNU Free Documentation License 1.3
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0